Viele Webmaster erstellen einmal ein gute Seite, optimieren diese und denken Sie stehen für alle Zeiten auf dieser Ranking Position. Suchmaschinen (insbesondere Webspider) besuchen die von Ihnen angemeldeten Seiten jedoch regelmässig. Wenn Sie feststellen das sich auf Ihrer Seite nichts mehr ändert werden Sie relativ schnell nach hinten durchgereicht.

Es ist deshalb sehr wichtig ca. alle 2-3 Wochen Ihre Seiten ein wenig zu verändern. Die Suchmaschinen schauen hier vermehrt auf die Dateigrösse und analysieren auch die vorhandenen Wörter. Wir empfehlen hier zum Beispiel auf der Haupseite eine News- Meldung anzubringen. Wie z.B.:

Sonderangebot im Monat Mai: Forelle blau zum Spitzenpreis
Unser Tip im Monat Juni: Forelle zum Spitzenpreis
usw.